Sylvie | Herbcetera Blog

bitte laden Sie die Seite neu, damit die aktuellen Blogartikel erscheinen – veuillez recharger la page pour que les articles du blog en cours apparaissent
Kartoffelpüree mit Wilden Möhren

Kartoffelpüree mit Wilden Möhren

DIE WILDE MÖHRE Sie ist überall und hat viel zu bieten. Die Wilde Möhre, Vorgängerin der Aktuellen Möhre ist eine zweijährige Pflanze, die in ihrem zweiten Jahr blüht. Sie ist komplett essbar. Die Wurzeln sind eher weißlich als orange und haben einen intensiveren...

mehr lesen
Pink Gelee

Pink Gelee

 Pink gelee mit indischem Springkraut Das Indische Springkraut (Impatiens glandulifera) ist ein Neophyt und gilt in Deutschland als invasive Pflanze. Mit seinen Blüten kann man einen rosaroten Gelee herstellen.  ZUTATEN  3 Handvoll  indisches Springkraut  750 ml...

mehr lesen
Wildkräuter Crackers

Wildkräuter Crackers

Wildkräuter Crackers ZUTATEN 150 g Weizenmehl oder Dinkelmehl 2,5 ml Salz 40 g kalte Butter (die Qualität macht den Geschmack)  70 ml Milch  ZUBEREITUNG Die Zutaten zusammen verkneten bis ein glatter Teig entsteht. Die Mischung dünn ausrollen und die Crackers...

mehr lesen
Brennnesselsamen

Brennnesselsamen

Super Food: Brennnesselsamen  Brennnesselsamen sind eine Eiweiß-, Mineralien- und Vitaminbombe. Sie sind überall, schmecken lecker und kosten weniger als Chia Samen. Mit ihren nussartigem Geschmack passen sie gut zu Smoothies, Joghurt, Salat usw. Brennnesseln sind...

mehr lesen
Die Nachtkerze (Oenothera biennis)

Die Nachtkerze (Oenothera biennis)

  Oenothera biennis-Onagre Bisanuelle, Nachtkerze ( Hier klicken) Nach unserer Frühaufsteherin, der Wegwarte, kommt nun unsere Langschläferin, die Nachtkerze.  Und ja, ihre kleinen gelben Blüten öffnetnsich in wenigen Minuten am Abend vor Sonnenuntergang, um...

mehr lesen
Die Wegwarte (Cichorium intybus)

Die Wegwarte (Cichorium intybus)

  Cichorium intybus L. (Hier klicken) Die wunderbare Wegwarte, begleitet mich jeden Morgen beim Spaziergang. Sie ist eine Frühaufsteherin da ihre Blüten sich schon 5 Uhr morgens öffnen Sie ist  die wilde Version des Chicoree . So können ihre jungen Blätter als...

mehr lesen
Öl mit Bärlauchfrüchten

Öl mit Bärlauchfrüchten

Die Saison des Bärlauches ist vorbei! Doch es werden nicht nur die Blätter gegessen. Marinieren Sie die intensiv schmeckenden Früchten im Öl und Sie erhalten ein köstliches Produkt zum Würzen beim Grillen oder von Salaten! ZUTATEN Pflanzenöl Früchte des Bärlauchs...

mehr lesen
Hirtentäschelöl

Hirtentäschelöl

Hirtentäschel (Capsella bursa-pastoris) Herzen im Öl eingelegt. Schmeckt nach Kresse und passt gut zum Salat.  ZUTATEN Pflanzenöl Hirtentäschel Früchte (Herzen) ZUBEREITUNG  Früchte von der Pflanze trennen, gut waschen und zu einem Pflanzenöl Ihrer Wahl geben. Etwa...

mehr lesen
Bunte Frischkäse Bällchen

Bunte Frischkäse Bällchen

Bunt und Gesund. Alle essbaren Blüten können verwendet werden ZUTATEN 500 g Frischkäse 1 Packung  Sofort-Gelatine Essbare Blüten ZUBEREITUNG Frischkäse eventuell abtropfen lassen und die  Gelatine unterrühren. Kügelchen formen und 1 Sunde in den Kühlschrank  stellen....

mehr lesen
Fransozenkraut-Brennnesel Pesto

Fransozenkraut-Brennnesel Pesto

​ Fransozenkraut-Brennnesel Pesto Das Fransozenkraut (Galinsoga parviflora) ist "die" invasive Pflanze in meinem Gemüsegarten. Früher zog ich es heraus und es landete in der Komposttonne... aber da ich weiß, dass es essbar ist, landet es auf meinem Teller!...

mehr lesen
Rotes Öl

Rotes Öl

​ Johanniskraut (Hypericum perforatum) rotes Öl Bald ist Johannistag und das Johanniskraut (Hypericum perforatum) beginnt zu blühen!  Jedes Jahr bereite ich aus dieser Pflanze, die seit der Antike für ihre medizinischen Eigenschaften bekannt ist, ein öliges Mazerat...

mehr lesen
Ringelblumenreis

Ringelblumenreis

RINGELBLUMENREIS (Calendula officinalis) Ringelblume färbt Lebensmittel wie Safran, kostet aber weniger!   ZUTATEN Reis Salz Eine Handvoll frischer Ringelblumenblüten   VORBEREITUNG Kochen Sie den Reis nach Ihrem gewohnten Rezept 5 Minuten vor Ende der...

mehr lesen
Brennnesselsmoothie

Brennnesselsmoothie

Eine gute Möglichkeit, Ihre Energie zu steigern und Ihren Körper zu reinigen, ist ein grüner Smoothie.  Er besteht aus Früchten und grünem Blattgemüse und versorgt uns mit Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und Chlorophyll. Sie können Spinat, Kopfsalat,...

mehr lesen

Frühlingssalate

Labkraut-Salat Triebspitzen des Wiesen-Labkrauts Gänseblümchen-Blüten Croutons Sahne Knoblauchsrauke-Radischen Salat Blüten und junge Blätter der Knoblauchsrauke Babyspinat-Blätter Radieschen Öl nach Wahl Klatschmohn-Salat Salatblätter Klatschmohnblüten Fetakäse...

mehr lesen
Giersch-Porree Torte

Giersch-Porree Torte

ZUTATEN 1 Blätterteig  500 g Porree 2 Handvoll Giersch 4 Eier 150 ml Milch oder Sahne  100 g Speck 100 g geriebener Käse  Pfeffer  ZUBEREITUNG Blätterteig in einer Kuchenform ausbreiten.  Den Lauch putzen, in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.  Den Giersch...

mehr lesen
3 Kraüter Lasagne

3 Kraüter Lasagne

I ZUTATEN Saubere, gehackte Giersch-, Labkraut- und Brennnesselblätter 250 g Lasagneplatten 600 g Frischkäse 3 Eier 250 ml Weiße Sauce  (Béchamel, Käse) 250 Geriebener Käse ZUBEREITUNG Den Boden einer Auflaufform mit Lasagneplatten bedecken, 200g Frischkäse, Giersch...

mehr lesen
Öl Auszüge

Öl Auszüge

In Wildpflanzen stecken viele Stoffe, die für unseren Körper wichtig sind. Ätherische Öle, Flavonoide, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Saponine, Vitamine, Mineralien sind solche Beispiele. Pflanzenöle haben die Eigenschaften die Haut zu pflegen. Durch ein Öl Auszug können...

mehr lesen
Gundermann „Au chocolat“

Gundermann „Au chocolat“

l   ZUTATEN Schokolade zum Schmelzen nach Wahl: weiss, Milch, dunkel usw. Gut gereinigte Gundermannpflanzen VORBEREITUNG Schokolade  schmelzen Die Gundermannpflanzen einzeln in die flüssige Schokolade tunken,  auf einen Teller legen und fest werden lassen.  ...

mehr lesen
Taubnessel Gelee

Taubnessel Gelee

      Er hat einen leichten Honiggeschmack. Also nicht intensiv.  Je mehr Blüten desto besser... aber mühsam .Ich habe auch eine Wein Gelee damit gemacht. Schmeckt super zu Käse.   ZUTATEN 2 Handvoll Taubnesselblüten ( oder mehr ;-))  1,5 l Wasser 1 Zitrone  Gelier...

mehr lesen
Wildkräuter Sammeln

Wildkräuter Sammeln

Regeln beim Sammeln Pflanzen immer mit einem Erwachsenen sammeln Sammeln wo es erlaubt ist (nicht auf Privatgrundstücken oder in Naturreservaten) Sammeln wo es sauber ist: eigener Garten, Naturwiesen, Waldränder, Wälder, Auen Nicht am Straßenrand sammeln, in der Nähe...

mehr lesen
Wildpflanzen richtig trocknen

Wildpflanzen richtig trocknen

  Es gibt verschiedene Methoden zur Trocknung von Wildkräutern. Diese variieren je nach dem Prozentsatz der Feuchtigkeit in der Pflanze, zum Beispiel.   Lufttrocknung Bei Pflanzen, die einen mäßigen Feuchtigkeitsgehalt aufweisen, breiten Sie sie einfach auf...

mehr lesen
Vogelmiere Suppe

Vogelmiere Suppe

  ZUTATEN 3 Handvoll Vogelmiere 15 g  butter oder Öl nach Wahl 1 Zwiebel oder 2 Bärlauch Blätter 100 g Kartoffeln 500 ml Gemüsebrühe 50 ml Sahne (optional) ZUBEREITUNG Die Kartoffel und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf das Gemüse im Fett...

mehr lesen
Giersch-Kartoffeln Auflauf

Giersch-Kartoffeln Auflauf

I   Zutaten 1kg Kartoffel 3 Blatter Bärlauch 2 Handvoll Giersch 500 ml Béchamelsauce oder Sauce Hollandaise Salz, Pfeffer 250 g geriebenen Käse Zubereitung Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden  In eine Auflaufform...

mehr lesen
Giersch Rosa-Sauce

Giersch Rosa-Sauce

I   Sauce rosé Giersch  ZUTATEN 800 g feine  gehackte Tomaten (dose) 2 Handvoll Giersch  2 Blätter Bärlauch  75 ml Sahne  Salz und Pfeffer  VORBEREITUNG Giersch und Bärlauch waschen und fein hacken  Pflanzen und  Tomaten in einem Topf zum kochen bringen  etwa 30...

mehr lesen
Wildkräuter Taschen

Wildkräuter Taschen

  ZUTATEN  Teig 125 g Magerquark 1 Ei 90 ml Rapsöl 90 ml Milch 1 TL Salz 250 g Weizenmehl  1 Pck. Backpulver Füllung  100 g Giersch-Labkraut-Brennnessel  Schnittlauch 1 Ei Salz 100 g geriebener Emmentaler  VORBEREITUNG Füllung: Pflanzen waschen, fein hacken und...

mehr lesen
Die Brennnesselwaffeln

Die Brennnesselwaffeln

Die Brennnessel ist eine Vitamin- und Eiweißbombe.Sie enthält z.B. zweimal mehr Eisen als Spinat. Es ist eine vielseitige tolle Pflanze ! Hier habe ich mir eine  gesunde und leckere Alternative überlegt : Die Brennnessel Waffel!  Zutaten 2 Händevoll Brennnesselblätter...

mehr lesen
Blüten Torte

Blüten Torte

Zutaten 250g Quark 250g Schmand 4 Eier Salz und Pfeffer Essbare Blüten Vorbereitung Backofen auf ca. 150 °C vorheizen  Blätterteig in eine Backform geben Eier, Käse und Schmand verrühren Die Mischung würzen und auf den Teig geben  Anschließend die essbare Blumen...

mehr lesen
Davids Brennnesselrolle

Davids Brennnesselrolle

Ein Kinder Spiel! ZUTATEN 1 Blätterteig, 175  g Frischkäse oder Quark, 2 Händevoll Brennnesselblätter, Salz und Pfeffer VORBEREITUNG Backofen vorheizen auf 175°C, Brennnesselblätter gut waschen und grob schneiden, Den Käse auf den Teig streichen und dann die Pflanzen...

mehr lesen